Diese Webseite verwendet Cookies, um das Browsen für Sie zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu wie im folgenden beschrieben: Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen
  • 33342164

Don Jose Gregorio Argomedo und Montero Adler, geboren im Jahre 1776, in diesem Haus, das seinem Großvater gehörte, Don Tomás Argomedo Reyes. In einem der Zimmer haben wir Ihren Schreibtisch und Bett, das er verwendet.

Französisch Bacaratt Glaslampen, zu dieser Zeit mit Kerzen, das Haus von Frau Marie Louise Edwards McClure, die Ehefrau von Don Arturo Lyon Peña verwendet. Sie produzierten etwa 1800, sind sie beide anders. Über dem Kamin ein Bild von Dona Ester Vergara Astaburuaga ist, die Ehefrau von Don Jose Toribio Lira, Großeltern Don Germán Claro Lira, wirkliche Besitzer und Eigentümer des Hauses und Feld im Jahr 1865.

Dies ist ein Raum voller Geschichte und Relikte: unter den Objekten Klavier amerikanischen Steinway kennzeichnete etwa 110 Jahre alt, es war eine Zeit. Marmortisch zu Don Mateo de Toro und Zambrano gehörte, die der Vorsitzende des Vorstands der Regierung von Chile war, im Jahr 1810. Die Bar, ein englisches Schiff 1700er spät, wurde von einem Admiral von Viña del Mar. gekauft Ein Secretaire späte 1700, Französisch mit Intarsien aus verschiedenen Hölzern, aus der Sammlung der Lyon Edwards Familie. Diese unterschiedlichen Figuren aus Elfenbein, von denen hebt ein San Juan, einen wichtigen Teil der Sammlung.

Deutsch Ludwigbur Porzellanteller, vor dem Jahr 1700, werden manchmal verwendet, Dessert zu dienen. Terrine ist schon älter, ca. 1600.

Die „grüne“ beträgt ca. 1700, ebenfalls aus der Sammlung der Familie Edwards McClure.
Gelbes Sofa Französisch Empire Mahagoni, Brasilianisch, aus der Zeit von Peter I., machte von portugiesischen Tischlern.

Blaues Sofa, Reich, 1800, Französisch blond Mahagoni, gehörte zu diesem Hause. Teacups Herr Argomedo, durch eine der Nichten gespendet.

Handbemalte Service Frühstück, gehören der Familie Vanderbilt, durch eines ihrer Mitglieder dieser Familie gegeben.

Komfortabler Reich, machte als „Modell“ für María Antonieta, aus der Sammlung von Don Arturo Lyon Peña.

Nägel Holzbalken beschäftigt Kolonialbauten.

Araucanas origineller Schmuck, antikes Silber. Zwei italienische Stände etwa 1800, von der Familie erworben. Sammlung orientalischer Teppiche, die alle über 100 Jahren von verschiedenen Altersgruppen.

Auf dem Kamin, Kupfer Krüge von chilenisch Bergleuten aus Norden, mehr als 100 Jahre.
Chilenischer verschiedene Gemälde berühmter Maler wie Pacheco Altamirano und der englischen Maler Sommerscales.

ideal für die Realisierung von sozialen, Cocktails, Gäste willkommen Hotel, Musik hören, und seine Lage ist vor allem das Zentrum des Hotelzimmers.

Laden Sie unseren Katalog in pdf